Spot Market (Spotmarkt):

Lokalmarkt für prompte Geschäfte (Bargeschäfte), Lokomarkt. Auf dem Spotmarkt werden regelmäßig Handelsgeschäfte mit typisierter physischer Handelsware als sein Marktgegenstand abgeschlossen, wie dies zB. laufend am Spotmarkt für Rohöl in Rotterdam geschieht. Die Erfüllung übernommener vertraglicher Verpflichtungen, dh. der reale Vollzug des Austausches von Vertragsgegenstand gegen Geld sowie die gegenseitige Übereignung, erfolgt im Spotmarkt in idealtypischer Weise gleichzeitig mit Vertragsschluss. Praktisch indes richtet sich die Dauer der Erfüllungsfrist regelmäßig nach der Art des Handelsgegenstandes und kann demnach durchaus einige wenige Tage in Anspruch nehmen.