DeiFin – Die Finanzseite

Home Feedback Inhalt Impressum Suchen Danke Datenschutz

     Vergleichsrechner

Futures
Optionen
Hedging
Märkte
Themen
Bücher
Rat und Tipps
Glossar
Links

 

Depotkonten im Vergleich

 Ihr Geld hat Besseres verdient - Superbanner 728x90

 

   Depotbanken/Broker

  Wer sich anschickt, auf eigene Faust Börsengeschäfte zu betreiben, bedarf nicht nur eines gebrauchsfertigen Händlerkontos, sondern nebenher auch eines fertig eingerichteten Depots für die sichere Hinterlegung und unverlierbare Aufbewahrung seiner Wertgegenstände. Den gewünschten Zugang zu Konto und Depot verschaffen die verschiedenen Finanzdienstleistungsinstitute (Banken/Broker), wie weiter unten aufgeführt. In Verbindung mit der Einrichtung des erforderlichen Verrechnungskontos und Depots nehmen sie dem privaten Händler und Kunden auf einfache Weise zugleich auch die Regelung des Zahlungs- und Dokumentenverkehrs ab.

   Unter einem Depot (Niederlage, Lagerstätte, Aufbewahrungsstelle, vom lat. "deponere" = hinterlegen) versteht man herkömmlich die bei einem Depositar in sorgsamem Gewahrsam niedergelegten Wertsachen und sonstigen Kostbarkeiten, mit Einschluss der Wertpapiere samt Fonds-Anteilen, während diese für ihren Eigentümer bis auf weiteres nach freiem Ermessen verfügbar bleiben (= offenes Depot). Ein solches Effekten- bzw. Warendepot ist notwendig verknüpft mit dem eigentlichen Handelskonto ("trading account", Brokerage-Konto, Verrechnungskonto), über das die verschiedenen Finanzgeschäfte auftragsweise durchgeführt und abgewickelt werden. Ebenso wie der Ankauf und Verkauf von Sach- bzw. Finanzgütern selbst, so verursachen deren Verwahrung und Verwaltung – selbst in Zeiten des Online-Handels – gewisse Kosten ("Verwahrentgelte", Depotgebühren), die grundsätzlich der das Depot unterhaltende Kunde, der Hinterleger (Deponent), zu tragen hat (Depotgeschäft).

Die nachfolgende Vergleichstafel mag dazu dienlich sein, unter den zahlreichen Bank- und Brokerhäusern sich einen anschaulichen Überblick zu verschaffen über das für den Geldanleger derzeit günstigste Depot im Angebot.

 

 

Siehe auch:

Aufzählung

Übersicht über Kursdatenanbieter ("data vendor")

Aufzählung

Weltweit tätige Brokerhäuser mit deutschsprachigem Kundendienst

Aufzählung

Die Goldseite

Aufzählung

Devisenkurse in Echtzeit

Aufzählung

Liste aller Währungskürzel

Aufzählung

Tagesgeldvergleich

Aufzählung

Vergleich von Festgeldanlagen

Aufzählung

Vergleich von Girokonten

Aufzählung

Vergleich von Kreditkarten

Aufzählung

Vergleich von Ratenkrediten

Aufzählung

Sachverständige für Versicherungen und Kapitalanlagen

Aufzählung

Vergleichsrechner Robo-Advisor

Aufzählung

Zins-Futures

Aufzählung

Depotuebertrag_320x50

Geschäftsanzeige: kleine Auswahl an derzeit besonders günstigen Depotbanken

  Das kostenlose Depot, ideal für ETFs!

  Hier das Depot von ARMO Broker eröffnen!

  Das Onlinedepot für aktive Trader − Estably

  Hier das Depot von Brokerpoint abschließen!

  Hier das Depot von BUX eröffnen!

  Hier das eToro Depot eröffnen!

 

Alle Angaben ohne Gewähr!

 

zurück

"Wers wagt und tapfer hineinsetzt, wird oft mit großem Gewinn ergötzt."
Uraltes deutsches Sprichwort.

 

Futures Optionen Hedging Märkte Themen Bücher Rat und Tipps Glossar Links

 

 

 

 

Diagramm

Home Feedback Inhalt Impressum Suchen Danke Datenschutz

 

Ihre E-Mail mit Fragen, Anregungen, Kommentaren oder Verbesserungsvorschlägen zu dieser Webseite an: info-d1@deifin.de 
Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verfassers. Bitte beachten Sie auch die Hinweise zum Datenschutz und Urheberrecht
© 2003
2024 Bert H. Deiters
 Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernehme ich keine Gewähr.
Wegen geschäftl. Anzeigen wende man sich an info-d1@deifin.de.
Stand: 22. Mai 2024. Alle Rechte vorbehalten.