Yield:

engl. »hervorbringen, abwerfen«; Rendite, Profitrate; Ertrag. Yield von Bonds ist jene Diskontrate, welche, einheitlich angewendet auf sämtliche Cash-Flows eines in Untersuchung stehenden Schuldtitels, Gleichheit herstellt zwischen Marktpreis und der Summe aller Gegenwartswerte.