Rente:

vgl. frz. "rendre"; Einkommen, periodisch wiederkehrende Einnahme, Anspruch auf einen sich auf Dauer oder Zeit immer wiederholenden Ertrag, unter Belassung des Stammkapitals. So werfen etwa Festverzinsliche Wertpapiere (Bonds) eine Rente ab.