Front Running:

durch Börsengesetz verbotene Praxis von (verstohlenen) Handlungen auf eigene Rechnung, statt auf Rechnung des Auftraggebers (praktiziert zB. vielfach durch Marktinsider).